Quotenvergleich bei Buchmachern ist wichtig

Egal, ob man nun in der beliebten Sportart Fußball oder beim Tennis oder Eishockey eine Wette abschließen will, empfiehlt sich generell ein Blick auf die Quoten. Dies kann geschehen, in dem man die beliebtesten Buchmacher alle einzeln durchgeht und die Seiten besucht oder aber man wirft sein Augenmerk auf Seiten, die sich auf die Quoten vergleiche der Buchmacher spezialisiert haben. Das hat den Vorteil, dass man nicht nur sofort einen Überblick hat über alle aktuellen Quoten, sondern meist auch noch eine Auswahl für andere Optionen, wie zum Beispiel über/unter, doppelte Chance, Handicap und viele weitere Wetten.

Der Quotenvergleich bei Buchmachern ist wichtig, weil man bei gleichem Einsatz im Gewinnsfalle durchaus mehr Geld verdienen kann, wenn man die beste Quote auswählt. Daher sollte man bei den größten und bekanntesten Anbietern von Sportwetten einen Account haben unter Ausnutzung eines Bonus für Neukunden. Das ermöglicht einem, schnell mit einer Einzahlung zu reagieren und die beste Quote auf dem Markt anzuspielen.

Der Quotenvergleich bei Buchmachern ist wichtig, weil man dadurch besser einschätzen kann, wie gut der von einem selbst häufig genutzten Wettanbieter ist. Oft kommt es ja vor, dass man aus reiner Gewohnheit bei seinem Stamm-Bookie bleibt und nicht den Blick für andere Anbieter hat. So entgehen einem unter Umständen nicht nur bessere Quoten, sondern auch bessere Wettangebote, die der eigene Buchmacher nicht abdeckt.

Der Quotenvergleich bei Buchmachern ist wichtig, weil man dadurch sich selber und sein Wettverhalten besser kontrollieren kann. Denn verinnerlicht man erst mal, dass man vor jeder Abgabe einer Wette noch einmal einen Quotenvergleich auf den entsprechenden Seiten tätigt, trainiert dies das eigene Verhalten und man öffnet sich automatisch für andere Gedanken. Manchmal tauchen neue Wettanbieter auf und man kann das bessere Angebot nutzen.

Wo findet man nun die Quoten vergleiche für Sportwettenanbieter?

Mittlerweile bietet das Internet eine ganze Menge solcher Seiten, denn so bietet man wertvolle Informationen und animiert die User, auf diese Seiten gezielt zu gehen. Im besten Falle wird die Seite für Quotenvergleiche unter den Favoriten abgespeichert und danach entsprechend häufig besucht. Dafür ist wichtig für eine gute Übersicht zu sorgen und seinen Kunden einen schnellen Blick auf die Quoten zu ermöglichen, ohne dass man lange blättern oder suchen muss. Je unübersichtlicher die Seite ist und je länger man für nur eine Quote klicken muss, umso höher wird die Wahrscheinlichkeit eines Absprungs. In den meisten Fällen wird zwar gesucht nach Quoten für Fußball, längst aber werden auch andere Sportarten wie Eishockey oder Basketball von einigen Quotenvergleichen angeboten. Bei den zusammengetragenen Beispielen wurde aber in erster Linie darauf geachtet, dass diese die aktuellen Buchmacher-Quoten für den Bereich Fußball auflisten. So gibt es hierfür alle möglichen Länder und Wettbewerbe, wie zum Beispiel die Bundesliga, die Champions League, Euro Cup, Länderspiele oder andere internationale Turniere die richtigen Quoten.

Oddsoddsodds

Eine der gängigsten Seiten für Quotenvergleiche dürfte dann wohl auch oddsodsodds sein, die umfangreiche Quotenlisten zur Verfügung stehen und für registrierte User sogar noch einige Buchmacher mehr im Angebot haben. Hier bekommt man schnell einen Überblick über die höchste Quote des jeweilig eintretenden Ereignisses wie zum Beispiel Heimsieg, unentschieden oder Auswärtssieg. Die höchste Quote in jedem Segment wird immer markiert dargestellt. Oddsoddsodds hat Fußball, Tennis, Basketball, American Football, Baseball, Handball und sogar Volleyball oder Tischtennis in seinem Portfolio. Dieser Quotenvergleich sollte also jedem Profi-Wetter bekannt sein.

betbase

Eine weitere Seite speziell für Fußball und Quoten ist betbase, die auf ihrer Hauptseite eine sehr gute Übersicht aller interessanten Fußball-liegen anbieten. Bei Klick auf eine Liga findet man nicht nur die aktuellen Quoten zu dem beliebtesten Betten, sondern nach der Auswahl auf ein Spiel eine hervorragende Übersicht über die aktuelle Form auswärts und zu Hause sowie alle wichtigen Quoten. So bietet diese Seite nicht nur einen Quotenvergleich, auch alle wichtigen Informationen vor einer Wettabgabe kann man sich hier in Ruhe zu Gemüte führen.

Quotenvergleich.org

Nahe liegend ist natürlich auch ein Besuch der gleichnamigen Seite Quotenvergleich.org – hier öffnet sich nach Klick auf Quotenvergleich die volle Bandbreite aller Sportarten inklusive Snooker, Biathlon, Kricket, Boxen oder Futsal. Alle erdenklichen Quoten zu vielen Sportarten sind hier zu finden. Am Beispiel der ersten Fußballbundesliga aus Deutschland sieht man wunderbar die ganzen Anbieter und außerdem bietet die Übersicht vielleicht noch einen Ausblick nicht nur auf den aktuellen Spieltag, sondern auch gleich auf den nächsten und übernächsten mit den ganzen Quoten für Sportwetten. Dies ist also eine sehr gute Seite, um sich umfangreich zu informieren über aktuelle Quoten und folgende Spiele.

Wettbasis mit Betbrain + Odds4Winners + OpenOdds

Der Quotenvergleich von Wettbasis in Zusammenarbeit mit Betbrain ist vor allem für den schnellen Überblick auf den nächsten folgenden Spiele gut verwendbar und bietet im unteren Bereich der Seite noch weitere hilfreiche Links zu anderen Seiten für Quotenvergleiche. Ein bisschen gewöhnungsbedürftig, aber sicherlich auch sehr informativ und umfangreich ist der Quotenvergleich von odds4winners mit zum Beispiel den aktualisierten Quoten für den Aufsteiger in die Bundesliga aus der zweiten Liga oder andere Spezialwetten aus vielen Ligen. Sehr gut vom Aufbau ist auch openodds mit dem Menü für die Sportarten, welches sich links ins Bild schiebt.

Sportwette.net und Ligaportal

Es gibt nach umfangreicher Recherche noch viele weitere Portale und Internet-Seiten, die aktuelle Buchmacher-Quoten zu vielen Sportarten anbieten. So seien hier noch einmal die Links zu Sportwette.net und ligaportal aus Österreich erwähnt. Es gibt zwar noch einige weitere, aber dieser kleine Artikel sollte nur mal eine kurze Übersicht über die wichtigsten Seiten für einen Quotenvergleich etwas näher betrachten und einige Seiten finden sich auch mit der gleichen Software bzw. dem gleichen Aufbau. Alles in allem sollten die hier aufgeführten Links ausreichen, um sich ein schnelles Bild zu den diversen Seiten zu machen ohne zu googeln.

In jedem Falle gehört zum professionellen Wetten ebenso eine vorherige Analyse der vorliegenden Quoten dazu wie eine gewisse Recherche zu der Performance der Mannschaften oder wie sich das aktuelle Team zusammensetzt mit möglichen Ausfällen oder Problemen. Nur wenn man aus den vielen Informations-Puzzleteilen ein komplettes Bild bastelt, dann wird einem auch klar wie wichtig einzelne kleine Quotenunterschiede sein können. Letztendlich wird man immer für eine gewisse Mehrarbeit belohnt und darum sollte das gesamte Spektrum sowohl auf Seiten der Buchmacher als auch auf der sportlichen Seite Beachtung finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.